Wachsguss

Im Jahre 1960 wurde die Wachsgießerei in der Kunstgießerei Schmäke gegründet und mit Hilfe von Spezialisten aus Rom und Paris professionell ausgebaut.

Auch heute ist die Kunstgießerei Schmäke immer auf dem neuesten Stand und entwickelt das Wachsguss-Verfahren immer weiter, um qualitativ hochwertige Güsse zu garantieren.

Das Wachsgussverfahren ist besonders geeignet für formtechnisch schwierige Skulpturen oder bei besonders hohen Anforderungen an Oberflächengenauigkeit und -schärfe.

Wachsmodellbearbeitung

Die Wachsgießerei

Montage des Eingußsystems

Auftragen von Silikon auf ein Modell

Vorbereitung der Wachsmodelle

home.html